British and exotic Mineralogy

Web
Mobil

Illustrationen von Steinen und Mineralien

Bildquelle: Screenshot British and exotic Mineralogy

Diese Webseite des Webdesigners Nicholas Rougeux stellt eine vollständige Illustration des Buchs „British and exotic Mineralogy“ dar. Dieses stammt vom 1757 geborenen James Sowerby, wurde zwischen 1802 und 1817 aufgelegt und enthielt 2.242 verschiedene Mineralien, Steine und Versteinerungen.

Jede einzelne Abbildung ist anklickbar und mit erklärendem Text hinterlegt. Eine Indexseite listet alle Abbildungen auf. Die Entstehungsgeschichte zum Projekt liefert weitere, interessante Hintergründe.

Die einzelnen Abbildungen unterliegen CC 4.0, dürfen also gegen Quellenangabe frei verwendet werden. Die Nutzung des Webangebots ist ansonsten kostenlos, lediglich Poster und Puzzle können käuflich erworben werden.

  • Mineralien und Gesteine suchen und erforschen
  • Abbildungen für eigene Zwecke nutzen
  • In einer Pause einen Lieblingsstein suchen 🙂