Line Rider

Web
Mobil
Android
iOS

Schlittenfahrt-Bahnen zeichnen und ausprobieren

Bildquelle: Screenshot Linerider

Dieses kostenlose Browservariante des Sandbox-Spiels Linerider ermöglicht das Zeichnen von Bahnen auf dem Bildschirm, auf denen der „Linerider“ Schlittenfahrten unternehmen kann, ohne abgeworfen zu werden. Dabei können mehrere Pinselwerkzeuge (gerade Linie, Freihand, Radiergummi) genutzt werden. Blaue Linien sind normale Spuren, rote Geschwindigkeitslinien, während grüne nur der zum Bemalen des Hintergrunds dienen.

Fahrten können jederzeit gestoppt und zurück gespult werden, um die Bahnen zu adaptieren. Bahnen können weiters im JSON-Format gespeichert, geladen oder auch gefilmt und als Video exportiert (und für Andere sichtbar gemacht) werden.

Neben dem Unterhaltungsfaktor sind auch die implementierten physikalischen Grundprinzipien (Beschleunigung, Schwerkraft, Zentrifugalkraft…) erwähnenswert. Die Anwendung kann außerdem für Android und iOS (als Kaufversion) genutzt werden.

Eine Linerider-Strecke (kombiniert mit Peer Gynts Halle des Bergkönigs als musikalische Untermalung) zeigt User „DoodleChaos“:

Bildquelle: Youtube
  • Pausenunterhaltung für Zwischendurch
  • Physikalische Prinzipien erforschen und dokumentieren
  • Wer zeichnet die längst / interessanteste / abwechslungsreichste Bahn?