Ocean of Books

Web

Ein KI-generiertes Meer aus Büchern

Bildquelle: Screenshot Ocean of Books

Diese Webanwendung zeigt eine Landkarte mit Inseln und Meeren, auf der Bücher sowie Autorinnen und Autoren zu finden sind. Letztgenannten ist jeweils eine Insel gewidmet und jede Stadt darauf repräsentiert ein einzelnes Buch. Die Landkarte enthält eine Auswahl an 113 008 Autorinnen und Autoren mit 145162 Büchern.

Die Darstellungsform wurde mittels Googles KI maschinengeneriert. Die exakte Positionierung und Entfernung zweier Personen / Bücher wurde wurde es komplexen, webbasierten Berechnungen mit Hilfe der Maschinenlerntechnologie UMAP erstellt.

Außer der Inseldarstellung bei der Buch-Landkarte auch eine Einteilung nach Genres bei der Orientierung. Einträge können darüber hinaus auch mittels Sucheingabe gefunden werden. Jeder Buchtitel ist mit einer entsprechenden Verlinkung zu Google Books versehen.

  • Autorinnen und Autoren sowie Bücher suchen und finden
  • Form der KI und Maschinenlernen erforschen und evaluieren
  • Andere Form von Kategorisierungen kennenlernen