Die Familie Chotzen

Web

Lebensweg einer jüdischen Familie in Deutschland

Bildquelle: Screenshot Familie Chotzen

Auf dieser von der BPD betriebenen Webseite wird das Leben der Berliner Familie jüdischen Glaubens dargestellt. Der Umgang der Familie Chotzen mit der Ausgrenzung und Demütigung während der NS-Zeit und die Gräuel des Holocaust werden in zahlreichen multimedialen Inhalten nachgezeichnet.

Familiengeschichten und Zeitreisen mit Texten, Bildern und Tondokumenten, eine Mediathek mit Fotoalben der Familie sowie Briefe, historische Biografien und ein Glossar sind Kerninhalte des Webangebots.

Alltagsgeschichtliche Darstellungen wie diese sind geeignet, Lernenden komplexe historische Begebenheiten lebensnaher erscheinen zu lassen und Inhalte damit leichter begreifbar zu machen.

  • Das Gräuel der NS-Zeit lebensgeschichtlich aufarbeiten
  • Historische Zusammenhänge anhand einer Familiengeschichte nachvollziehen
  • Geschichtsunterricht anders gestalten