Future me

Eine E-Mail an mein zukünftiges Ich scheiben

Bildquelle: Screenshot Future Me

Mit Hilfe dieses Webtools können Nutzende eine E-Mail-verfassen um sich diese zu einem späteren Zeitpunkt an die angegebene Adresse schicken zu lassen.

Das Zustelldatum kann wahlweise ein, drei, fünf Jahre oder ein beliebiger, einstellbarer Zeitpunkt (bis zu 50 Jahre in der Zukunft) sein. Die E-Mail kann entweder privat oder öffentlich (aber anonym) verfasst werden.

Registrierte Nutzende können ihre angegebene Mailadresse zu einem späteren Zeitpunkt ändern. Für Lehrkräfte gibt es zusätzlich die Möglichkeit zur Registrierung und Nutzung mit bis zu 100 Lernenden.

Eine vergleichbare Anwendung ist Mailnudge.

  • Erstellen von Textnachrichten in Deutsch oder anderen Sprachen
  • Verfassen von Vorsätzen und Wünschen
  • Private, schulische oder berufliche Lebensplanungen verbalisieren


1 Gedanke zu „Future me“

Kommentare sind geschlossen.