Amira

Umfangreiches Online-Leseförderprogramm für Volksschulkinder

Bildquelle: Screenshot Amira Lesen

Die Webseite bietet über 30 illustrierte Bücher, die direkt online gelesen werden können. Die Bücher sind in drei Lesestufen je nach Wortschatz unterteilt. Die gelbe Stufe umfasst 60 bis 150 Wörter, die blaue Stufe 150 bis 500 Wörter, die grüne 500 bis 1200 Wörter. Jedes Buch ist neben Deutsch in den Sprachen Englisch, Spanisch, Türkisch, Russisch, Italienisch, Arabisch, Polnisch und Farsi vorhanden und kann gemeinsam gelesen und zusätzlich als Hörbuch angehört werden.

Neben dem Leseabschnitt ergänzen die Bereiche „Spielen“ (u.a. Memo-Spiele, Quizze, Schiebepuzzle, Suchbilder, Bastelanleitungen, …) und „Hören“ (ca. 20 reine Hörbücher) das Angebot.

Das Webangebot ist kostenlos, ergänzende Literatur wird über dem Webshop des Este-Verlags angeboten. Im Unterricht ist sowohl ein Einsatz für Kinder mit nicht-deutscher Erstsprache, als auch im Förderunterricht für Deutsch gut vorstellbar. Besonders vorteilhaft ist der direkte Wechsel auf jeder Buchseite zwischen allen Sprachen.

  • Lesen und hören online trainieren
  • Hörbücher interaktiv verwenden
  • Mehrsprachigkeitsangebot in DAF nutzen