Gesetzesgenerator

Gemeinsame Gesetze und Regeln im Klassenverband erstellen

Bildquelle: Screenshot Gesetzestextgenerator

Das Gesetz wird dabei in acht Schritten (Titel und Inhalt, Ziel- und Zeitraum, Verantwortung, Begriffsbestimmungen, Ausnahmen, Anwendungsbereich, Rechtsschutz und Beurkundung) logisch und anschaulich entworfen. Kindern und Jugendlichen wird mit Hilfe dieses Tools der Aufbau und Ablauf eines Gesetzgebungsverfahrens verdeutlicht.

Anwendungsbereiche für den Unterricht sind beispielsweise Regelungen über die Nutzung von Smartphones, Laptops und Tablets, Lärmschutzverordnungen, Gestaltung von Pausen- und Freistunden, Kleiderverordnungen oder allgemeine Klassenregeln. Weitere Beispiele, auch aus nicht-schulischen Bereichen, sind hier zu finden.

Fertige Dokumente können als PDF heruntergeladen und zusätzlich auch online gespeichert und für andere Besucherinnen und Besucher zugänglich gemacht werden. Der Gesetzesgenerator ist Teil des Onlineangebots Demokratiewebstatt des Österreichischen Parlaments.

  • Regeln für Klassen oder Gruppen gemeinsam festlegen und verschriftlichen
  • Nutzung von digitalen Geräten oder Pausenordnungen erstellen
  • Demokratische Abläufe erlebbar machen

1 Gedanke zu „Gesetzesgenerator“

Kommentare sind geschlossen.