This X does not exist

0
(0)

Interessantes Beispiel von durch KI generierte bildliche Darstellungen wie Menschen, Tiere und Objekte. Die fotorealistischen Abbildungen werden dabei vom sog. Generative Adversarial Networks (GAN) erzeugt. Bei jedem Refresh jeder Seite wird dabei ein anderes Bild angezeigt.

Die hier angewandte Technik der Fake-Erstellung beschränkt sich nicht nur auf Lebewesen und Gegenstände, sondern wird mittlerweile u.a. auch bei Stadtplänen, Musikvideos, Songtexten oder Wortschöpfungen angewandt.

Die erste gezeigte KI-generierte Darstellung war die von nicht-existierenden Personen:

Wie nützlich ist dieses Tool?

Auf die Sterne klicken um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Dieses Tool jetzt bewerten.

FavoriteLoading Zu Favoriten hinzufügen
Tool teilen: