Wikipedia

Kollaborativ strukturiertes Online-Lexikon

Bildquelle: Screenshot Wikipedia

Wikipedia dient als umfangreiche, frei zugängliche sowie multilinguale Informationsquelle zu allen Wissensgebieten und ist häufig Ausgangspunkt für Informationsrecherche zu bestimmten Themen.

Als kollaborative Weboberfläche werden die einzelnen Artikeln von registrierten Benutzerinnen und Benutzern selbst verfasst – im Grunde kann jede Person Inhalte zu Wikipedia beitragen. Ein ausgeklügeltes Administrations-System und eine Änderungsdokumentationen sorgen für ein ausreichendes Maß an Aktualität und Qualität. Die Startseite bietet jeweils tagesaktuelle, historische Informationen.

Im Unterricht bieten sich neben der reinen Recherche zahlreiche weitere Möglichkeiten an:

  • Sprachanalyse von Beiträgen
  • Reflexion von Versionsgeschichten und Diskussionssträngen bestimmter Artikel
  • Vergleich von Artikel in unterschiedlichen Sprachversionen

Wikipedia stellt auch selbst Vorschläge zur Unterrichtsarbeit zur Verfügung. Für englischsprachigen Unterricht ist das Angebot „Simple Wikipedia“ mit englischen Artikeln in einfacher Sprache nützlich.

Neben der Webversion werden auch mobile Versionen für Android und iOS angeboten. Weitere Webangebote der Wikipedia-Foundation sind Wikimedia Commons, Wikibooks, Wikivoyage, Wikispecies, Wikisource und Wikinews. Über die Funktionsweise von Wikipedia informiert folgendes Video:

  • Themenspezifische Onlinerecherche
  • Sprachanalyse und Vergleich unterschiedliche Sprachversionen
  • Versionsgeschichten und Diskussionsstränge analysieren
  • Kollaboratives und freies Lexikon mit kommerziellen vergleichen

5 Gedanken zu „Wikipedia“

Kommentare sind geschlossen.