Mediennutzungsvertrag

Vereinbarungen über Mediennutzung gemeinsam erstellen

Bildquelle: Screenshot Mediennutzungsvertrag

Mit diesem Tool kann gemeinsam mit den Kindern vereinbart werden, welche Medien und Inhalte sie in welcher Form und wie lange nutzen dürfen. Die vereinbarten Regeln können in Form eines Mediennutzungsvertrages festgehalten werden. Mit der Unterschrift aller Beteiligten verpflichten sich die Vertragsparteien zur Einhaltung der Vereinbarungen.

Viele vorgefertigte – optionale – Textbausteine zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten (Allgemein, Zeit, Smartphone, Filme, Online-Spiele…) erleichtern die Erstellung. Die vorgegebenen Themenblöcke sind:

  • Allgemeine Regeln
  • Zeitliche Regelung
  • Handy / Smartphone
  • Internet
  • Fernsehen / Onlinevideos
  • Digitale Spiele
  • Sonstige Vereinbarungen

Fertige Mediennutzungsverträge können online bzw. als PDF gespeichert und ausgedruckt werden.

  • Mediennutzung reflektieren und gemeinsam Regeln festlegen
  • Gefahren im Medienumgang thematisieren
  • Regeln festhalten und verschriftlichen