Pocket City

Kleiner Stadtsimulator

Bildquelle: Screenshot Pocke City

Mit diesem kosten- und werbefreier Stadtsimulator muss – ähnlich wie beim Vorbild Sim City – eine Stadt aufgebaut und erweitert werden. Dabei ist auf ein ausgewogenes Verhältnis von Wohnbereichen, Wirtschafts- und Industriezonen sowie Freizeitanlagen zu achten. Auch Verkehr sowie die Versorgung mit Strom und Wasser muss geregelt werden. Nach und nach werden als Belohnung für erfolgreiche Städte besondere Gebäude freigeschalten.

Ein Gameplay-Trailer verschafft einen ersten Überblick über Funktionen des Spieles:

Videoquelle: Youtube

Das Spiel ist für Android und iOS kostenlos erhältlich. Eine Windows-Version kann für einen geringen Betrag ebenfalls erworben werden. Für 2022 ist der Nachfolger Pocket City 2 angekündigt.

  • Stadt gründen und wachsen lassen
  • Grundprinzipien urbaner Räume kennenlernen