So funktionierts

schooltools.at bietet eine stetig wachsende Sammlung an digitalen Anwendungen, Webseiten und Programmen für Unterricht, Schule und Studium. Zielgruppe sind somit neben Lehrkräften und Eltern auch Studierende sowie Schülerinnen und Schüler. Jedes Tool ist kurz beschrieben und bebildert. Mit Klick auf die rot umrandete Webseiten-Vorschau (oder auf den Webseiten-Screenshot) gelangt man direkt zur Anwendung.

Toolauswahl

Bei der Auswahl und Vorstellung der Tools legen wir Wert auf eine gut sichtbare Möglichkeit der Einbettung in Bildungskontexte. Viele Anwendungen sind direkt im Webbrowser zu nutzen, für einige ist eine (meist kostenlose) Registrierung nötig. Falls eine Installation nötig bzw. hilfreich ist, ist dies angeführt. Die meisten der vorgestellten Tools sind entweder komplett oder zumindest deren Kernelemente kostenlos zu nutzen.

Um schon vorab einen ersten Überblick über zu nutzende Plattformen zu bekommen, können folgende Symbole hilfreich sein:

Web

Browserbasiert, funktioniert in gängigen Webbrowsern

Mobil

Mobil nutzbar oder integrale Teile des Tools machen eine Smartphone-Nutzung notwendig

Android

Auch im Android Playstore zu finden (kann auch kostenpflichtig sein)

iOS

Auch im Appstore von Apple zu finden (kann auch kostenpflichtig sein)

Download

Downloadbares und installierbares Programm (Windows, Linux, Chrome-Erweiterung,…)

Tool finden

Um das passende Tool zu finden, stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Kategorien: Die unterschiedlichen Tools sind jeweils passenden Kategorien zugeordnet. Diese sind sowohl nach Schulfächern (Biologie, Musik, Sachunterricht…) und Schulstufen (Primarstufe, Sekundarstufe…) aber auch thematisch angelegt. Ein Tool kann also gleichzeitig mehreren Kategorien zugeordnet sein.
  • Schlagwörter (Tags): Diese eher inhalts- und themenzentrierte Strukturierung (z.B. Arbeitsblätter, Mindmaps, Feedback,…) kann ebenfalls helfen, ein passendes Tool zu finden.
  • Tools von A bis Z ermöglicht eine alphabetische Übersicht über alle derzeit vorhandenen Tools.
  • Auch die integrierte Suchfunktion kann dabei helfen, passende Tools zu finden.

Hinweise

Die Toolbeschreibungen beinhalten am Ende zumindest kurze methodisch-didaktische Hinweise für den Einsatz in bildungsbezogenen Lehr- und Lernsettings.

Registrierung

Ab sofort ist auch eine Registrierung auf schooltools.at möglich. Registrierten Userinnen und Usern stehen auch einige Vorteile zur Verfügung:

  • Die Favorisierung von als nützlich empfunden Tools ist mit Registrierung sicherer. Diese werden auf einer eigenen Seite gespeichert. Unregistriert können Favoriten in den Cookies gespeichert – diese sollten dann aber nicht gelöscht werden.
  • Registrierten Benutzerinnen und Benutzern steht außerdem ein eigener Bereich zur Verfügung, wo zu digitalen Tools sowie deren Nutzung und Anwendung Fragen gestellt werden können.

Lieblings-Tools

Persönliche Tool-Favoriten können mit Klick auf das Stern-Symbol unterhalb der Tool-Beschreibung favorisiert werden. Die eigenen Favoriten sind hier finden: Meine Favoriten

Tool teilen

Jedes vorgestellte Tool kann auch in sozialen Netzwerken geteilt werden. Dazu können die entsprechenden Buttons unterhalb der Toolbeschreibung verwendet werden. Derzeit wird Facebook, WhatsApp, Twitter und LinkedIn unterstützt.

Feedback

Gerne freuen wir uns auch über Feedback – allgemein, aber auch über Anregungen und Tipps für digitale Tools, die hier fehlen (oder solche, deren Verlinkung nicht mehr funktioniert). Dazu einfach das Feedbackformular benutzen oder uns mailen: info@schooltools.at