Assisted Melody

Web
Mobil

Wie Bach, Mozart oder Beethoven komponieren

Bildquelle: Screenshot Assisted Melody

Das Webtool aus der Sammlung von Google Arts and Culture ermöglicht Nutzenden, im Stile von Bach, Mozart oder Beethoven selbst kurze Musikstücke zu komponieren. Am Beginn werden in den vier vorgegebenen Takten Noten positioniert. Anschließend muss der gewünschte Komponist ausgewählt und auf „harmonisieren“ geklickt werden, um die Komposition anzupassen. Dadurch wird die diese im Stile des gewählten Künstlers nun ergänzt.

Vorgegeben sind die jeweiligen Lieblingsinstrumente – Bach auf der Orgel, Mozart am Cembalo und Beethoven am Klavier. In den Einstellungen kann zusätzlich noch Klavier, Flöte, Xylofon und Synthesizer gewählt und das Tempo angepasst werden.

Fertig erstellte Kompositionen können via Link oder im Google Classroom geteilt werden.

Zu den Komponisten werden auch kurze lebensgeschichtliche Informationen angezeigt. Das KI-gestützte Webtool nutzt maschinelles Lernen und wurde vom Musikkünstler Simon Doury umgesetzt.

  • Eigene Kompositionen erstellen und mit anderen teilen
  • Infos zu bekannten Komponisten erfahren
  • Maschinengestütztes Lernen und KI ergründen