Shick.me

Web
Mobil

Online-Chats erstellen

Bildquelle: Screenshot Shick.me

Mit diesem simplen, kostenlosen und webefreien Webtool können ohne Anmeldung oder Registrierung webbasierte Textchats erstellt werden. Dazu wird der Name eines Chatraums eingegeben. Die damit erzeugte URL kann anschließend an alle potentiell Teilnehmenden geschickt werden.

Teilnehmende können sich über Einstellungen optional auch einen Nicknamen geben – dies ist aber zur Teilnahme nicht zwingend notwendig.

Chats könne von den Erstellenden gelöscht oder als HTML, JSON oder Text exportiert werden.

Die ersten textbasierten Online-Chats wurden im Jahr 1980 vom US-Unternehmen Compuserve angeboten. Ein weiteres, ähnliches Webtool für Chats ist tlk.io.

  • Chatkommunikation ohne Anmeldung nutzen
  • Personenratespiele, stille Post oder sonstige Aktivitäten intiieren

1 Gedanke zu „Shick.me“

Kommentare sind geschlossen.