Datak

Web
Mobil

Browserspiel für Datenschutz und Big Data

Bildquelle: Screenshot Datak

Das Spielprinzip des einfach aufgebauten Simulationsspiels stellt Nutzende vor die Aufgabe, als Praktikantin bzw. Praktikant sieben Tage lang die Daten der fiktiven Stadt DataVille zu verwalten. Folgende Szenarien sind dabei u.a. inkludiert:

  • Aufstellen von Überwachungskameras
  • Weitergabe von personenbezogenen Daten an politische Parteien und Onlineshops

Jede Problemstellung kann mit differenzierten, vorgegebenen Antwortmöglichkeiten gelöst werden. Faktoren wie Zeitbegrenzung und Budgetknappheit sind zusätzlich mitzudenken. Ziel ist es, eine Balance zwischen Datenschutz, wirtschaftlichem Nutzen und Zufriedenheit der betroffenen Personen zu finden. Das Serious Game ist für Kinder und Jugendliche ab 14 Jahren geeignet und verhilft zu einer realitätsnahen Sichtweise auf die Problematiken Datensammlung und Datenschutz.

Datak entstand aus einer journalistischen Recherche der Radiosendung „On en parle“ des Westschweizer Fernsehen RTS und wird von der Plattform „Jugend und Medien“ des Schweizer Bundesamts für Sozialversicherungen unterstützt.

  • Für Datenschutz und Big Data sensibilisieren
  • Serious Game für aktuelle Thematik nutzen