Piskel

Erstellung minimalistischer Pixelgrafiken

Bildquelle: Screenshot Piskel

Einige Einstellungsmöglichkeiten wie Pinselgröße, Füllfunktion, Radierer, Kreis und Rechteck sowie Lassoauswahl helfen bei der Erstellung.

Die fertigen Werke können als GIF, PNG oder PISKEL-Datei exportiert werden – um sie ggf. zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu importieren und weiterzubearbeiten. Mit Hilfe von Frames ist es auch möglich, animierte Grafiken zu erstellen. Neben der Webversion gibt es auch eine Desktopversion für Windows zum Download.

  • Kreative Mini-Pixelbilder erstellen
  • Informatisch über Pixelgrafiken erfahren