Digit – Das Archiv des analogen Alltags

Sammlung an alten digitalisierten privaten Fotos und Videos

Bildquelle: Screenshot Digit

Die Aufnahmen werden von privaten Internetnutzern dem WDR zur Verfügung gestellt und sind mittels Suchbegriffen, Schlagworten und einer Zeitleiste strukturiert. Die Bildsammlung reicht von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 1990er-Jahre. Jede Aufnahme enthält eine Bildbeschreibung.

Die Verwendung für schulische, hochschulische und wissenschaftliche Zwecke ist ausdrücklich erlaubt und erwünscht und bietet sich beispielsweise für Geschichte oder Sozialwissenschaften an, um einen Eindruck über das Alltagsleben zu gewinnen.

  • Historische Bilder suchen, finden und rechtssicher nutzen
  • Bildliche Darstellungen kontextualisieren
  • Eindrücke über historischen Lebensalltag gewinnen