Hinterhaus von Anne Frank

3D-Simulation des Verstecks von Anne Frank

Bildquelle: Screenshot Hinterhaus von Anne Frank

Diese 3D-Simulation zeigt das Verstecks von Anne Frank, der sich Besuchende frei bewegen können. Die einzelnen anklickbaren Raumelemente und Gegenstände werden näher beschrieben.

Der Bereich „Bildungsarbeit“ liefert Informationen für Lehrkräfte und Bildungseinrichtungen. Das Webprojekt ist eine Initiative des Anne Frank Museums in Amsterdam. Ein weiterer Bereich des Angebots ist die Lebensgeschichte der Ane Frank.

Anne Frank wurde 1929 geboren und 1945 von Nationalsozialisten im KZ Bergen-Belsen ermordet. Im Zeitraum von mehr als zwei Jahren schrieb Anne Frank in diesem Versteck ihr Tagebuch.

  • Das Versteck Anne Franks erlebbar machen
  • Für Nationalsozialismus sensibilisieren
  • Sensible Unterrichtsthemen medial ergänzen und aufarbeiten