Blob Opera

5
(1)

Eigene Opernkompositionen ohne musikalische Vorkenntnisse erschaffen. Diese kann ohne Anmeldung aufgenommen und geteilt werden.

Die Klänge zu den vier bunten Blobs wurden mit Hilfe echter Opernsängerinnen und Opernsänger generiert. Hinter den Sprachaufnahmen steckt außerdem ein Modell für maschinelles Lernen. Durch Bewegen (vertikal oder horizontal) der Opera Blobs versucht der Algorithmus jene Töne zu erzeugen, die einer Oper ähneln. 

So könnten die Blobs klingen…

Wie nützlich ist dieses Tool?

Auf die Sterne klicken um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Dieses Tool jetzt bewerten.

FavoriteLoading Zu Favoriten hinzufügen
Tool teilen: