Blob Opera

Eigene Opernkompositionen erschaffen

Bildquelle: Screenshot Blob Opera

Mit diesem Webtool können diese ohne musikalische Vorkenntnisse erstellt und ohne Anmeldung aufgenommen und geteilt werden.

Die Klänge zu den vier bunten Blobs wurden mit Hilfe echter Opernsängerinnen und Opernsänger generiert. Hinter den Sprachaufnahmen steckt außerdem ein Modell für maschinelles Lernen. Durch Bewegen (vertikal oder horizontal) der Opera Blobs versucht der Algorithmus jene Töne zu erzeugen, die einer Oper ähneln. 

So könnten die Blobs klingen…

  • Musikalisch kreativ tätig werden
  • Eigene Kompositionen erstellen und teilen
  • KI hinter dem Tool erkunden